Artikel
2 Kommentare

Flow Magazin #2

Ich bin ein Spätzünder. Ich sah die Werbung für das neue Flow Magazin #1 so spät, dass es schon überall ausverkauft war, was es natürlich nur noch begehrenswerter machte. Entsprechend glücklich fühlte ich mich, als ich dann Ausgabe #2 in den Händen hielt. Und damit hatte das Magazin schon sein Ziel erreicht, bevor ich es überhaupt aufschlug: der Leserin ein gutes Gefühl zu geben. Dabei waren meine Erwartungen angesichts der ersten Leseproben eher mäßig: zu viel und zu kleiner Text, das lese ich eh nicht alles und dann ärgere ich mich wegen dem hohen Preis, die Gestaltung ist zu niedlich, zu bunt, zu sehr Dawandetsy-artiger Kitsch … aber die schönen bunten Illustrationen! ♥

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Puderpinsel von Dr.Hauschka, Real Techniques, Ebelin und Rival de Loop

Täglich im Gebrauch und doch oft unterschätzt: Puderpinsel. Noch bevor ich überhaupt mit Lidschatten und Mascara experimentierte gehörte Puder für mich zu den überlebenswichtigen Schminkutensilien. Als Teenager benutzte ich noch flache Puderquasten, die ich selten erneuerte und dementsprechend unappetitlich aussahen. Erst relativ spät kam ich auf den Geschmack von Pinseln, mit denen sich Puder viel gleichmäßiger und hygienischer verteilen lässt. Dabei habe ich schnell gemerkt, dass es gewaltige Unterschiede in der Qualität gibt und man je nach Zweck auch ganz unterschiedliche Eigenschaften berücksichtigen sollte. Meine aktuellen Favoriten für Puder, Rouge und Bronzer seht ihr hier, wobei ich allerdings den Puderpinsel von Dr.Hauschka ausklammern würde. Warum erfahrt ihr weiter unten.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Der Affe in uns

Der Mensch betrachtet sich selbst gern als die Krönung der Schöpfung, oder eher gesagt, die finale Version einer langen Entwicklung unvollkommener Prototypen. In Wirklichkeit sind wir jedoch Teil der Gattung „Menschenaffe“, zu der auch Orang-Utans, Gorillas, Bonobos und Schimpansen gehören. Mit den letzten beiden Gruppen sind wir besonders eng verwandt. Bonobos und Schimpansen sind das besondere Forschungsgebiet des Primatologen Frans de Waal. In seinem Buch „Der Affe in uns. Warum wir sind, wie wir sind“ stellt er jedoch den Menschen in den Mittelpunkt seiner Forschung, vergleicht die Verhaltensweisen von Bonobos, Schimpansen und Menschen und zieht daraus Schlüsse über unsere Verhaltensmuster, Intentionen und Emotionen.

[Weiterlesen]