Artikel
0 Kommentare

Schön für mich Box Juni 2014

Die „Schön für mich“-Box im Juni erweist sich für mich als positive Überraschung. Der Inhalt der Box im April lies mich ja noch relativ kalt: drei Produkte hatte ich wegen (für meine Ansprüche) mangelhafter Inhaltsstoffe gleich aussortiert, den Rest nahm ich eher als uninteressantes „Verbrauchsmaterial“ wahr. Im Juni hingegen gibt es einige Produkte, von denen ich entzückt bin oder die ich zumindest mit Interesse beschnuppert habe.

rossmann_schoen_fuer_mich_box_juni_2

Am meisten gefreut habe ich mich über das Lavera Duschgel Lime Sensation“* mit Bio-Eisenkraut & Bio-Limone (150 ml, Wert 3,95 €), das mit seinem intensiv zitrisch-frischen Duft belebend wirkt. Genau das Richtige für die morgendliche Aufwach-Dusche im Sommer! Ein weiteres Naturkosmetik-Produkt ist der Alterra Kajal Eyeliner* in der Farbe 01 Black (Wert 1,79 €). Ich habe mir zwar gerade erst genau diesen Kajal gekauft, aber mein Verbrauch an schwarzem Kajal ist relativ hoch, von daher habe ich mich sehr darüber gefreut. Es handelt sich um ein solides Produkt: der Kajal ist auf der Haut von eher kühlem Tiefschwarz, gibt gut Farbe ab, ist nicht zu hart und nicht zu weich, lässt sich somit gut verwischen, wenn man das möchte, verrutscht aber auch nicht.

Zwei weitere Produkte sehen aus wie Naturkosmetik, sind es aber nicht: die Montagne Jeunesse Tuchmaske mit Roter Tonerde* trägt ein großes Ecofriendly / 100% Natürlich / Bambusstoff“-Siegel, das natürlich kein anerkanntes Naturkosmetik-Siegel ist. Immerhin ist das Produkt frei von tierischen Inhaltsstoffen und wurde nicht an Tieren getestet. Die Inhaltsstoffe scheinen mir unbedenklich und tatsächlich natürlich: Wasser, verschiedene Tonerde, Zucker und weitere unauffällige Inhaltsstoffe, darunter Glycerin und Duftstoffe. Die Packung enthält eine Tuchmaske (im Wert von 1,29 €), womit ich bisher noch keine Erfahrung habe. Ich bin gespannt, was die Maske kann! Das zweite Produkt ist die Wellness & Beauty Körperlotion Mango- & Papaya-Extrakt*, eine Rossmann-Eigenmarke, die wohl vorwiegend über den Duft für das Wellness-Feeling sorgen soll. Dieser Duft aus der Reihe „himmelhoch glücklich“ erinnert mich seltsamerweise stark an Pfirsichjoghurt, etwas künstlich und süß. Mal sehen, wie sich der Duft auf der Haut verhält und wie die Pflegeleistung ist. Die Inhaltsstoffe sind zwar nicht hochwertig, scheinen mir aber auch nicht sehr schädlich zu sein, immerhin wird auf Silikone, Parabene, Mineralöle und tierische Inhaltsstoffe verzichtet. Die Bodylotion enthält vorwiegend Wasser, Glycerin und Sonnenblumenöl, weiter hinten aber leider auch synthetische Konservierungs- und Lichtschutzmittel. Schade, aber ich werde es mal damit versuchen. Die Flasche enthält 250 ml und hat einen Wert von 4,49 €.

In die Kategorie „Verbrauchsmaterial“ ordne ich die nächsten zwei Produkte ein. Der Rival de Loop Clean & Care Make-up Entferner Balsam* (100 ml, Wert 1,49 €) soll besonders sanft Gesichts- und Augen-Make-up entfernen und dabei mit Gingko und Gurkenextrakt Feuchtigkeit spenden. Es ist frei von Silikonen, Farbstoffen, Parfum und Parabenen und außerdem vegan. Ich brauche momentan zwar keinen Make-Up-Entferner, aber das wird ja nicht schlecht – ab in den Badezimmerschrank! Die Kamill Hand- & Nagelcreme fresh* soll mit dem Zitrone-Buttermilch-Duft für Frische sorgen. Für die Pflege sind Kamillenextrakt und Bisabolol zuständig, an erster Stelle in den Inhaltsstoffen stehen jedoch Wasser, Glycerin und ein chemisches, leichtes Öl, weiter hinten leider auch Silikon. Wahrscheinlich werde ich es doch eher verschenken. Die Tube mit 75 ml hat einen Wert von 1,35 €.

Schön, dass noch drei Produkte aus der Schmink- und Parfumecke in der Box enthalten sind, auch wenn mich die Produkte an sich eher weniger reizen. Am ehesten benutzen werde ich die Rival de Loop Young Push Up Mascara*, die wie der Name schon vermuten lässt  vor allem Volumen schenken soll. Die Farbe der Mascara ist schwarz. Die Tube mit 8 ml hat einen Wert von 2,29 €. Mal sehen, was sie taugt. Eigentlich habe ich jetzt mehr als genug Mascara und kein Interesse an der Marke Rival de Loop Young. Wohl eher nicht benutzen werde ich die Rival de Loop Young Nail Pearls* in der Farbe Türkis (9 g, 1,79 €). Ebenfalls kein Interesse habe ich am Yoppy Flower Glam Eau de Parfum*. Andere Düfte aus der Yoppy Reihe, die ebenfalls 50 ml enthalten, sind derzeit für 5,95 € erhältlich.

Mein Fazit zur „Schön für mich“-Box im Juni: ich freue mich sehr über die zwei Naturkosmetik-Produkte und werde auch gerne die weitestgehend natürliche Tuchmaske mit Tonerde ausprobieren. Die Tendenz zu mehr dekorativer Kosmetik finde ich ebenfalls gut. An den Produkten erkennt mal allerdings die Ausrichtung auf eine eher sehr junge Zielgruppe, wozu ich leider nicht gehöre.

*Diese Produkte wurden mir zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge