Artikel
0 Kommentare

Verschenkt: Wolkenseifen, Kulinarisches und jede Menge Bücher

Puh, was für ein anstrengender Start ins Jahr! Vor lauter Arbeit und guten Vorsätzen ist der Blog ein wenig kurz gekommen und ich habe erst jetzt diese Fotos wiedergefunden, mit denen ich euch eigentlich vor zwei Monaten zeigen wollte, was ich zu Weihnachten verschenke! Was soll’s, Inspiration für Geschenke kann man auch zwischen Neujahr und Weihnachten gebrauchen. Also …

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Sommerlicht, und dann kommt die Nacht

„Der Mensch ist ein kompliziertes Wesen, eine Art Labyrinth, und wer sich anhand von Gebrauchsanleitungen oder Wegweisern hineinbegiebt, verirrt sich leicht.“

Jón Kalman Stefánsson nimmt uns mit in die Seelen der Bewohner eines kleinen isländischen Städtchens, lotst uns sicher durch ihre Träume, Wünsche und Visionen und zeichnet damit ein Bild vom Leben am Rande des Polarkreises, wo der Sommer kurz und die Wintertage ewig dunkel erscheinen.

[Weiterlesen]