About

Ich bin die Konsumfrau, denn ich liebe Dinge: zum Essen, zum Lesen, zum Spielen, zum Gucken und Hören, zum Schminken und Pflegen … eben all die schönen Dinge.

Wenn du hierher gefunden hast, interessierst du dich wahrscheinlich für das ein oder andere davon – sei willkommen!

 

Warum „Konsumfrau“?

Der Konsum-Begriff ist ja in letzter Zeit eher negativ besetzt und doch stand für mich fest, dass er Bestandteil meines Pseudonyms sein muss. Immer mehr Menschen erwachen aus dem „Kaufrausch“ – Dinge zu kaufen, die man nicht braucht und sie liegen zu lassen oder gar wegzuwerfen, kaum dass man sie besitzt, weil die Sehnsucht schon wieder auf das nächste vermeintliche Lieblingsstück gerichtet ist. Ich spüre die Tendenz zu DIY, Konsumdiät und Minimalismus durchaus auch bei mir und passe mein Konsumverhalten langsam an. Und trotzdem macht es mir doch immer noch sehr viel Spaß, neue Dinge zu entdecken, auszuprobieren und mich darüber mit anderen auszutauschen. Typisch Frau? Jedenfalls beobachte ich das Dinge jagen, sammeln, horten und bis ins Detail mit anderen besprechen vorwiegend bei Frauen.

Ich konsumiere gerne und bewusst. Ich mache mir über manche Dinge, die ich kaufen will, im Vorfeld viele Gedanken; lasse Zeit verstreichen um zu prüfen, ob ich es wirklich haben muss, und kann Stunden damit verbringen, im Internet nach Erfahrungsberichten und Rezensionen zum begehrten Teil zu suchen. Ich will möglichst vorher schon herausfinden, ob es wirklich so toll ist, wie mir die Werbung oder das Herstellerversprechen weismachen will. Und wenn ich es dann schließlich in Händen halte, prüfe ich es durchaus kritisch, aber mit Begeisterung! Daher geht es auf meinem Blog vorwiegend um die Dinge, die ich entweder abgöttisch liebe (und wenn es nur ein verdammter Teebeutel ist) oder die ich neugierig beäugen, auseinander nehmen und analysieren will, um schließlich meine Gedanken dazu mit anderen zu teilen, die so ticken wie ich.

Von daher geht es hier um Dinge, die ich konsumiere. Schlicht und einfach. Und deshalb bin ich die Konsumfrau.

4 Kommentare

  1. Bin selber ganz neu beim Bloggen dabei und wollte dir nur ein Kompliment aussprechen. Es freut mich, dass andere auch mehr über die Produkte, die wir konsumieren, wissen wollen. Übrigens ist die Ästhetik deines Blogs echt toll!

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge