Artikel
0 Kommentare

Sommerlicht, und dann kommt die Nacht

„Der Mensch ist ein kompliziertes Wesen, eine Art Labyrinth, und wer sich anhand von Gebrauchsanleitungen oder Wegweisern hineinbegiebt, verirrt sich leicht.“

Jón Kalman Stefánsson nimmt uns mit in die Seelen der Bewohner eines kleinen isländischen Städtchens, lotst uns sicher durch ihre Träume, Wünsche und Visionen und zeichnet damit ein Bild vom Leben am Rande des Polarkreises, wo der Sommer kurz und die Wintertage ewig dunkel erscheinen.

[Weiterlesen]

„Die Welt ist voller Träume, die nie in Erfüllung gehen, sie verpuffen und schlagen sich als Tau am Himmel nieder, wo sie sich nachts in Sterne verwandeln.“ 
Jón Kalman Stefánsson (Sommerlicht, und dann kommt die Nacht)

Artikel
2 Kommentare

Der Leserpreis 2014

Ich hab’s ja schonmal geschrieben: ich will mehr Bücher lesen! Dieses Jahr (genauso wie die letzten paar) war die Anzahl meiner gelesenen Bücher erschreckend mickerig. Der Wille ist groß, aber mein zum Lesen verfügbares Zeitkontingent leider nicht. Da will ich meine Zeit natürlich nicht mit schlechten Büchern verschwenden. Aber was Literaturkritiker loben ist leider nicht immer das was mich nach einem anstrengenden Tag noch fesseln kann. Eine echte Hilfe ist deshalb der Leserpreis von Lovelybooks, denn hier nominieren Leser ihre Lieblingsbücher des Jahres – nach ihrer ganz persönlichen Meinung. Und das sind oftmals die besseren Tipps.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Broken Dolls

Wenn man einen Serienkiller als Vater hat, der dir bei seiner Hinrichtung ein „Du bist wie ich“ zuflüstert, könnte man es mit der Angst bekommen vor dem dunklen Erbe in sich selbst – oder man wird Profiler und hilft dabei, andere Serienkiller zur Strecke zu bringen. So macht’s unser Held in „Broken Dolls – Er tötet ihre Seelen“ von James Carol*.

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Herbstfavoriten: Freizeit

Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit: die Sonne steht tiefer, was eine ganz eigene Lichtstimmung ergibt, und die Bäume leuchten in bunten Farben um die Wette! Während es draußen immer kühler wird, kuschel ich mich zu Hause ein und genieße am Wochenende die hereinfallenden Sonnenstrahlen. Obwohl das Jahr noch nicht zu Ende ist, habe ich mir bereits ein paar gute Vorsätze gemacht. Warum bis Neujahr warten? Ich fange jetzt schon damit an und mache sie zu meinen Herbstfavoriten!

[Weiterlesen]