Artikel
10 Kommentare

Random Reviews: sechs Naturkosmetik-Pflegeprodukte und ein Multistick

Meine Neugier an neuen oder mir unbekannten Naturkosmetik-Produkten ist ungebremst. Ich probiere ständig neues aus und denke mir bei der täglichen Verwendung auch jedes mal so meinen Teil. Auch wenn ich keine fleißige Bloggerin mehr bin: das Bedürfnis, meine Meinung zu bestimmten Produkten zu teilen, spüre ich doch immer noch. Also soll es heute mal wieder ein paar Kurzreviews geben – ohne viel Nachdenken zufällig von meinem Badezimmer-Regal gepickt (und übrigens alle selbst gekauft).

[Weiterlesen]

Artikel
4 Kommentare

Happy Aging mit Martina Gebhardt

Martina_Gebhardt_Happy_Aging_Set

Zwei runde Jubiläen stehen dieses Jahr an: die Naturkosmetik-Marke Martina Gebhardt feiert 30-jähriges Bestehen und meine Wenigkeit (ebenfalls eine Martina) darf sich bald über 40 Jahre auf dieser Welt freuen! Während ich die letzten Jahre nur sehr ungern mein Alter verraten habe, sehe ich jetzt, kurz vor meinem Geburtstag, dem Älterwerden gelassener entgegen, gemäß dem Motto: Happy Aging!

[Weiterlesen]

Artikel
8 Kommentare

Gesichtspflege-Update

gesichtspflege_update_01

Morgens wie abends blicke ich in den Badezimmerspiegel und frage mein müdes Antlitz: „Na, bin ich nicht die Schönste im ganzen Land?“ und während mein Spiegel noch schallend lacht, mache ich mich an die Restaurierungsarbeiten in meinem Gesicht. Mittlerweile tummelt sich ein kleines Vermögen auf meinem Badezimmerregal, da kann man ja mal ein paar Worte drüber verlieren.

[Weiterlesen]

Artikel
12 Kommentare

Gut gerüstet in den Sommer

sommer_vorfreude_haul

Ja,  ich weiß, der Frühling hat gerade erst so richtig Schwung aufgenommen, und ich rede schon vom Sommer. Aber hey, die Kirschblüten wirbeln schon wie Konfetti durch die Luft und die Sonne knallt kräftig auf die Haut, in Nullkommanichts rennt man halbnackt durch die Stadt! Ein paar Einkäufe der letzten Zeit sollen mich gut auf die heißen Monate des Jahres vorbereiten.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Martina Gebhardt Wohlfühltag

Angesichts des drohenden Montags verwöhne ich mich am Sonntag gerne noch ein wenig, und da kamen mir diesmal die vier Pröbchen von Martina Gebhardt Produkten ganz recht, die sich wunderbar kombinieren lassen. Für mich ist diese Marke mit der Besonderheit des Demeter-Siegels ja noch relativ neu, deshalb war ich sehr gespannt wie sich die Salvia Maske, die Rosen Augenpflege, die Aloe Vera Gesichtslotion und der Calendula Babybalm auf meiner Haut machen!

[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Transitionszeit auf meinem Badezimmerregal

Transitionszeit auf meinem Badezimmerregal: am einen Ende stehen alte Favoriten und langjährige Alltagsbegleiter, die ich noch aufbrauchen möchte, am anderen Ende meine neuen Schätzchen. Ich nutze schon lange pflegende Naturkosmetik, durchmischt von einigen konventionellen Produkten, woran sich auch nichts ändern wird. Mit zunehmendem Alter äußert meine Haut jedoch einen Pflegehunger, den die günstigen Naturkosmetikprodukte nicht mehr stillen können. Ich habe mich mittlerweile durch annähernd alle Pflegelinien von Alverde & Co. durchprobiert, aber habe immer den Eindruck, dass sie in ihrer Wirkung einerlei sind. Da ich mich auch immer mehr mit den Inhaltsstoffen auseinander setze, habe ich auch schnell gemerkt, dass sie im Grunde immer aus den gleichen Grundstoffen bestehen: Wasser, Glycerin, Alkohol. Die besonderen Wirkstoffe, die mit den einzelnen Pflegelinien beworben werden, finden sich oft nur in geringen Spuren wieder. Trotzdem haben sie mir lange genügt und ich halte sie angesichts des günstigen Preises immer noch für eine gute Alternative zu konventionellen Pflegeprodukten, die ja zumeist von gesundheits- und umweltschädlichen Stoffen strotzen. Ich nutze die Gelegenheit für einen kleinen Rückblick.

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Martina Gebhardt Eye Care und Salvia Cleanser

In meiner Experimentierlaune habe ich Lust bekommen, nach Santaverde auch noch weitere hochwertige Naturkosmetik-Marken kennen zu lernen. Immer wieder gelobt wird die Naturkosmetik von Martina Gebhardt, daher bestellte ich einfach ganz spontan die Eye Care und den Salvia Cleanser. Beide Produkte verwende ich jetzt seit einigen Wochen und habe sie schnell in mein Herz geschlossen. Interessant fand ich, dass die Produkte von Martina Gebhardt auch das Demeter-Siegel tragen, was ich bisher nur von Lebensmitteln kannte, und das für Inhaltsstoffe aus biologisch-dynamischem Anbau nach anthroposophischen Prinzipien steht. Außerdem verwendet Martina Gebhardt spagyrische Essenzen in ihrer Kosmetik, was ein bisschen nach Hokus-Pokus klingt, denn es handelt sich um eine alchemistische Methode um die pflanzeneigenen Salze zu lösen und damit ihre energetischen Schwingungen in die Kosmetik einzubringen (oder so ähnlich).

[Weiterlesen]