Artikel
2 Kommentare

Santaverde age protect fluid

Das Santaverde age protect fluid hat genau das zum Ziel, was der Name schon sagt: die Haut vor den Faktoren zu schützen, die allgemein den Alterungsprozess beschleunigen. Ein leichter Lichtschutzfaktor, kombiniert mit hochwertigen Inhaltsstoffen, machen dieses dezent getönte Fluid gerade jetzt zum Beginn der sonnenreichen Tage zu einem unverzichtbaren Bestandteil meiner Morgenroutine.

[Weiterlesen]

Artikel
8 Kommentare

Gesichtspflege-Update

gesichtspflege_update_01

Morgens wie abends blicke ich in den Badezimmerspiegel und frage mein müdes Antlitz: „Na, bin ich nicht die Schönste im ganzen Land?“ und während mein Spiegel noch schallend lacht, mache ich mich an die Restaurierungsarbeiten in meinem Gesicht. Mittlerweile tummelt sich ein kleines Vermögen auf meinem Badezimmerregal, da kann man ja mal ein paar Worte drüber verlieren.

[Weiterlesen]

Artikel
12 Kommentare

Gut gerüstet in den Sommer

sommer_vorfreude_haul

Ja,  ich weiß, der Frühling hat gerade erst so richtig Schwung aufgenommen, und ich rede schon vom Sommer. Aber hey, die Kirschblüten wirbeln schon wie Konfetti durch die Luft und die Sonne knallt kräftig auf die Haut, in Nullkommanichts rennt man halbnackt durch die Stadt! Ein paar Einkäufe der letzten Zeit sollen mich gut auf die heißen Monate des Jahres vorbereiten.

[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Transitionszeit auf meinem Badezimmerregal

Transitionszeit auf meinem Badezimmerregal: am einen Ende stehen alte Favoriten und langjährige Alltagsbegleiter, die ich noch aufbrauchen möchte, am anderen Ende meine neuen Schätzchen. Ich nutze schon lange pflegende Naturkosmetik, durchmischt von einigen konventionellen Produkten, woran sich auch nichts ändern wird. Mit zunehmendem Alter äußert meine Haut jedoch einen Pflegehunger, den die günstigen Naturkosmetikprodukte nicht mehr stillen können. Ich habe mich mittlerweile durch annähernd alle Pflegelinien von Alverde & Co. durchprobiert, aber habe immer den Eindruck, dass sie in ihrer Wirkung einerlei sind. Da ich mich auch immer mehr mit den Inhaltsstoffen auseinander setze, habe ich auch schnell gemerkt, dass sie im Grunde immer aus den gleichen Grundstoffen bestehen: Wasser, Glycerin, Alkohol. Die besonderen Wirkstoffe, die mit den einzelnen Pflegelinien beworben werden, finden sich oft nur in geringen Spuren wieder. Trotzdem haben sie mir lange genügt und ich halte sie angesichts des günstigen Preises immer noch für eine gute Alternative zu konventionellen Pflegeprodukten, die ja zumeist von gesundheits- und umweltschädlichen Stoffen strotzen. Ich nutze die Gelegenheit für einen kleinen Rückblick.

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Santaverde Haul

Wie ich ja in meinem Artikel über die Marke Santaverde schon angedeutet habe, hat mich das Konzept der Santaverde-Produkte so überzeugt, dass ich umgehend noch weitere Produkte bestellt habe. Ich hatte jetzt auch schon etwas Zeit sie zu testen und kann daher zu dem ein oder anderen Produkt einen ersten Eindruck mitteilen. Bei der Auswahl hatte ich die aloe vera creme medium im Mittelpunkt meiner Gesichtspflege im Sinn, weshalb mein kleiner Santaverde Haul diese ergänzen sollte.

[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Santaverde

Ich habe mich Hals über Kopf verknallt – in eine Naturkosmetikmarke, die ich bis vor kurzem noch gar nicht auf dem Schirm hatte: Santaverde! Sowas passiert mir wirklich nicht so schnell, mich von einem Produkt-Test gleich so überzeugen zu lassen, dass ich mein Portemonnaie öffne und das halbe Sortiment nachkaufe. Diesmal ist es aber so. Mir wurde freundlicherweise die Santaverde aloe vera creme medium zugesandt, zusammen mit ein paar kleinen Proben zur Weitergabe und einer Imagebroschüre. Nach eingehendem Studium der Markenphilosophie, der Inhaltsstoffe und ersten Praxistests mit der Gesichtscreme konnte ich absolut nichts Kritisches feststellen. Daher möchte ich mit diesem Artikel das Konzept der Marke mal etwas näher beleuchten.

[Weiterlesen]