Artikel
0 Kommentare

Fashion Revolution Week OOTD #5

Nach dem eher sportlichen Outfit gestern nehme ich den heutigen Freitag zum Anlass, auch mal ein etwas festlicheres Outfit zu zeigen. Diesem wunderschönen Kleid von Braintree Clothing (die Marke hat sich inzwischen in thought clothing umbenannt) konnte ich einfach nicht widerstehen, obwohl es eigentlich nicht für meine Figur geeignet ist. Es ist aus der letzten Winter-Kollektion und als ich bemerkte, wie schnell es überall ausverkauft ist, habe ich einen Panikkauf getätigt und es gerade noch in Größe M ergattern können, obwohl S eigentlich passender gewesen wäre.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Es ist Fashion Revolution Week 2017!

Am 24. April 2013 stürzte in Bangladesh das Rana Plaza Fabrikgebäude ein und riss über 1130 Menschen in den Tod, etliche weitere wurden verletzt. Obwohl das Gebäude schon zuvor deutliche Risse zeigte, wurden die darin arbeitenden Textilarbeiter gewaltsam gezwungen ihrer Tätigkeit weiter nachzugehen. Was das mit uns zu tun hat? Diese Menschen stellten sogenannte Fast Fashion her – möglichst billig hergestellt, um die Gewinnmarge der Marke zu steigern, möglichst kurzlebig gestaltet, um mit dem nächsten Trend durch neue Kleidung ersetzt zu werden. Eben schnell konsumierbar, so wie wir es von H&M, Zara, Primark, usw. – aber auch von konventionellen teuren Marken – gewohnt sind.

[Weiterlesen]